mindful yoga für alle

„Der Körper lebt in der Vergangenheit und der Geist in der Zukunft. Im Yoga begegnen sie einander in der Gegenwart“

B.K.S. Iyengar

In meinen Yogalektionen achte ich auf die Bedürfnisse, Möglichkeiten und die Konstitution jeder/jedes einzelnen Teilnehmers. Ich nehme Rücksicht auf anatomische Voraussetzungen und gesundheitliche Probleme. Schonende und kräftigende Bewegungsabfolgen stehen im Vordergrund- „Akrobatik“ ist nicht gefragt. Jede Lektion beinhaltet Asanas (Körperübungen), Pranayama (Atemübungen) und/oder Meditation ( Achtsamkeits- und Konzentrationsübungen)

Weiter lege ich besonderen Wert auf:

  • Präzise Anleitung
  • Koordination zwischen Atmung und Bewegung
  • Wechsel zwischen dynamischen und statischen Asanas
  • Verfeinerung der Körperwahrnehmung

Ziel ist es durch eine regelmässige Yoga-Praxis:

  • die Muskulatur zu dehnen, zu kräftigen und zu entspannen
  • die Wirbelsäule flexibler werden zu lassen, die Rückenmuskulatur zu stärken
  • Rückenschmerzen zu lindern und Verspannungen zu lösen
  • die Haltung zu verbessern
  • die Durchblutung zu fördern
  • die Konzentrationsfähigkeit zu fördern
  • zu innerer Ruhe, Ausgeglichenheit und Gelassenheit zu führen